Testimonials

 

Sehr geehrte Frau Weber

Herzlichen Dank für die kompetente Führung durchs Schweizer Schützenmuseum, vom 6. Juli 2016, und das angenehme Gespräch im Anschluss.
Wir würden uns freuen, wenn dereinst ein Themenschwerpunkt «Schützenwesen» in unserer Zeitschrift zustande käme.

Das KGS Forum erscheint zweimal jährlich jeweils zu einem bestimmten Schwerpunktthema im Bereich des Kulturgüterschutzes  und wird in einer Auflage von 2000 Exemplaren an UNESCO-Kreise, Universitäten, Fachstellen der Denkmalpflege, Archäologie, Museen, Archive, Bibliotheken, Medien, Behörden, KGS-Kreise sowie weitere Interessierte im In- und Ausland verschickt. Es handelt sich um eine Fachzeitschrift, die keinerlei kommerzielle Interessen verfolgt.

Neben der Präsentation Ihres Museums würden wir darin auch Beiträge über Objekte sehen, die im Kulturgüterschutzinventar von 2009 (KGS-Inventar) als Kulturgüter von nationaler Bedeutung aufgeführt sind. Im Rahmen der nächsten Revision dieses Inventars dürfte auch die Einstufung des Schützenmuseums, das zurzeit als Sammlung von regionaler Bedeutung (B-Objekt) darin figuriert, überprüft werden.

Gerne werde ich Sie zu gegebener Zeit wieder kontaktieren.

Nochmals besten Dank und freundliche Grüsse
Hans Schüpbach

 

 

Von: Joel Schlatter <schlatter.joel@gmail.com>

Betreff: Vertiefungsarbeit

Datum: Mon, 8 Feb 2016 10:24:53 +0100

An: info@schuetzenmuseum.ch <info@schuetzenmuseum.ch>

 

Sehr geehrte Damen und Herren

Hiermit wollen mein Partner Tim und ich Ihnen nochmals unser Dank aussprechen für die wunderbare Zusammenarbeit mit Ihnen. Der Besuch in Ihrem Museum war für uns sehr hilfreich und spannend.

Anbei sende ich Ihnen wie abgemacht unsere endgültige Vertiefungsarbeit.

Mit vielen lieben Grüssen Joel und Tim

Anhang: Wir betreiben Schiesssport_V3 [4611686018427513862]

 

 

 

Am 17.11.2015 um 23:26 schrieb
dani.fuhrer@bluewin.ch:
    
Liebe Cornelia

Ich möchte mich auch im Namen meiner Kollegen für die
Gastfreundschaft, die Führung durchs Museum und den Apéro
herzlich bei Dir und Deinen Mitarbeitern bedanken. Wir waren
sehr beeindruckt und kommen gerne wieder.

Beste Grüsse
     
Daniel

____________________________________________

Daniel Fuhrer

Vizepräsident

Schweizerischer Zeiger- und Anlagewarte-Verband

 

 

Liebe Frau Weber

Ich wollte Ihnen noch rückmelden, dass alle Kinder den Nachmittag am

08.09.2012 sehr genossen haben und nur Positives zu berichten wussten!

Ich danke Ihnen nochmals herzlich für Ihr fachkundiges aber auch kindbewusstes Engagement.

Freundliche Grüsse

Familie Mösch

Gesendet: Donnerstag, 20. September 2012 15:05

An: ‚info@schuetzenmuseum.ch‘

Betreff: Kindergeburtstag – Feedback

 

 

Herzliche Gratulation zu dieser sehr schön gestalteten Homepage – es ist eine Freude hier „herum zu surfen“.

Mit bestem Gruss

Hans Müller

Stadtschützen Bern

Gesendet: Dienstag, 9. August 2011 11:38
An: info@schuetzenmuseum.ch
Betreff: Gratulation zur Homepage

 

 

Sehr geehrte Frau Weber 

Sie haben uns zu Ehren von Andreas und Rösli Frey-Käser, Endingen, am letzten Samstag durch das Schützenmuseum geführt.

Die Führung ist aus unserer Sicht ein voller Erfolg geworden. Sie haben es ausgezeichnet verstanden, das Schweizer Schützenwesen anschaulich und eindrücklich in seinen kulturellen und historischen Rahmen zu stellen. Gleichzeitig haben Sie uns die Kostbarkeiten der Sammlung technisch und im Zusammenhang sehr gut erklärt. Sie sind in sehr sympathischer Weise auf die Geehrten eingegangen.

Unsere Gruppe war sehr unterschiedlich zusammengesetzt. Nach dem Besuch wurde Ihre Führung von allen Teilnehmenden sehr gelobt. Jedermann hat etwas Neues und Wertvolles erfahren. Wir waren beeindruckt von der Kunst Ihrer Führung und vom hohen Gehalt des Museums.

Namens aller Teilnehmenden möchten wir Ihnen für die tolle Begegnung im Schützenmuseum danken.

Freundliche Grüsse

Barbara und Urs Ursprung-Haas

Gesendet: Sonntag, 3. April 2011 19:31
An: info@schuetzenmuseum.ch
Betreff: Führung durch das Schützenmuseum am 2. April

 

 

 

 

 

 

Aktuell

Einblick ins Depot

→ Einblick ins Depot

 

Raummiete

Unser Sitzungszimmer hat Platz für bis zu 14 Personen und kann auf Anfrage für CHF 50.00 / h gemietet werden.

 

Öffnungszeiten

Dienstag – Samstag:
14–17 Uhr

Sonntag:
10–12 Uhr, 14–17 Uhr

Montag: geschlossen

Der Eintritt ins Museum ist frei.

 

 

 

 

Eine Hommage an ausgewählte ehemalige Spitzenschützen.
Diese sind u.a.: Otto Horber, Fritz Kuchen, Karl Zimmermann, Walter Lienhard, Emil Grünig, Dr. Rudolf und
Dr. Willy Schnyder, Konrad Stäheli, Rolf Beutler…