Musée Suisse du tir Berne

Fahnenprojekt

fullsizeoutput_373a.jpeg

Im Mai 2019 hat unser Fahnenprojekt gestartet.

Es ist oberste Priorität des Stiftungsrats und der Museumsleitung, für die konservatorisch fachgerechte Lagerung der Textilien im Rahmen des Möglichen zu sorgen. Das Fahnenprojekt verbessert die Situation für die fast 200 Fahnen nachhaltig. 

Der Bestand wurde 2019 von einer Textilkonservatorin begutachtet, beurteilt und aufgenommen. Für den geplanten Einbau der massgeschneiderten Fahnenschränken mussten im Herbst unerwartete bauliche Vorkehrungen getroffen werden, die eine zusätzliche grosse finanzielle Belastung brachten. Die Arbeiten sind in der Zwischenzeit beendet und der Einbau der Fahnenschränke wird im Frühjahr 2020 erfolgen. 

Gönner

Für die Unterstützung danken wir herzlich!

Freunde des Schweizer Schützenmuseums

Schützenverein Fehraltorf

Bernische Winkelried- und Laupenstiftung

Schweizerische Nationalspende

Verband Schweizer Schützenveteranen

Lotteriefonds des Kantons Bern

Ursula Wirz-Stiftung

Berner Schiesssportverband

Zürcher Schiessportverband

Société Cantonale des Tireurs Fribourgeois

Kantonalschützengesellschaft Baselland

St. Gallischer Kantonalschützenverband

Fédération Jurassienne de Tir

Glarner Kantonalschützenverband

Association Genevoise Sportive de Tir

Schwyzer Kantonal-Schützengesellschaft

Solothurner Schiesssportverband