Schweizer Schützenmuseum Bern

Luftgewehrschiessen

fullsizeoutput_30c2.jpeg

1952 wurde in den Herrenmodegeschäften «Kleider Frey» eine Luftgewehranlage als Attraktion für die Kinder der einkaufenden Eltern installiert. Das Kleidergeschäft wurde 1909 in Wangen bei Olten gegründet. Es bestand bis Mitte der 90er Jahre. Seit 1989 steht eine der originalen Anlagen im Schützenmuseum und kann immer noch benutzt werden.

Ab 7 Jahren, 7 bis 14-Jährige in Begleitung von Erwachsenen.
Für Gruppen ab 8 Personen auf Voranmeldung: CHF 50.00.